Posted by on April 30, 2019

 

Liebe Bexbacherinnen und Bexbacher,

am 26. Mai werden Sie mit Ihrer Stimme entscheiden, ob es bei einem „Weiter so“ in Bexbach bleiben soll.
Sie haben es in der Hand, ob wir unsere Heimatstadt in eine erfolgreiche Zukunft führen. Bexbach kann mehr!

Für ein besseres Bexbach brauchen wir eine starke Gemeinschaft. Wir brauchen unser Ehrenamt und wollen
dieses großartige Engagement stärker unterstützen. Wir werden das Vereinsleben als wichtige Säule unserer
Gesellschaft weiter ausbauen.
Wir werden einen Ehrenamtsstützpunkt einrichten, der die Vereine und
die Ehrenamtlichen berät sowie bei Fördermöglichkeiten und Nachwuchsgewinnung unterstützt.

Wir brauchen eine Stadt, in der sich alle Generationen wohlfühlen. Wir brauchen eine wohnortnahe
Lebensmittelversorgung, eine gute Versorgung im Bereich
der häuslichen Pflege und gut erreichbare
Haus- und Fachärzte. Für ein besseres
Bexbach brauchen wir gute Voraussetzungen für unsere jungen Familien und
Kinder. Wir werden eine flexible arbeitnehmerfreundliche Kinderbetreuung ermöglichen, die den Müttern und
Vätern mehr/weitere Möglichkeiten und Chancen im Berufsleben eröffnet.

Für ein zukunftsfähiges Bexbach brauchen wir auch bessere Voraussetzungen und Perspektiven für unsere
Jugendlichen. Gemeinsam mit Vereinen und Sozialarbeitern
müssen wir Jugendliche mitnehmen, deren
Ausgangsvoraussetzungen
schwieriger sind. Wir werden mehr Bolzplätze und Jugendräume errichten sowie
organisierte Ferien- und Freizeitmöglichkeiten anbieten.

Wir wollen jedoch auch insbesondere älteren Menschen das alltägliche Leben erleichtern. Ob unverständliche
Verwaltungsdokumente, verwirrende Kennzeichnungen
oder unlesbare Schilder – diese Herausforderungen des täglichen
Lebens werden wir verbessern. Wir wollen eine Kontaktstelle einrichten, die ältere Menschen oder auch junge Familien
in besonderen Lebenslagen berät und
hilft.

Für ein besseres Bexbach brauchen wir eine funktionierende und professionelle Wirtschaft. Eine unternehmerfreundliche
Stadt sieht aus unserer Sicht anders aus. Wirtschaftsförderung muss sich an den Bedürfnissen des Gewerbes orientieren.
Nur mit unkomplizierten und
transparenten Verwaltungswegen, unterstützt durch ein professionelles Stadtmarketing,
ist Bexbach für Gewerbetreibende
interessant.

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich detailliert über unsere Vorstellungen und Vorhaben für
ein modernes und erfolgreiches Bexbach zu informieren.

Sie haben weitere Ideen oder Fragen oder möchten Themen mit uns diskutieren? Kontaktieren Sie uns unter:
0176/60425571.

Mit Christian Prech als neuem Bürgermeister werden wir die Weichen für ein zukunftsfähiges Bexbach stellen
und lang nicht beachtete und ungelöste Probleme anpacken. Hierzu braucht es eine intensive Auseinandersetzung
mit den Problemen und Sorgen der Bexbacher Bürgerinnen und Bürger. Es braucht kreative und praktische
Lösungen, um den Bedürfnissen der Bexbacherinnen und Bexbacher endlich gerecht zu werden. Das ist unser Anspruch.
Dafür brennen wir, dafür stehen wir,
dafür packen wir an!

Unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Stimme!