Posted by on Mai 12, 2019

Am vergangenen Samstag führten Mitglieder der CDU und der Frauen Union (FU) ihre traditionelle Muttertagsaktion auf dem Aloys-Nesseler-Platz durch. Trotz schlechtem Wetter konnten Schokoladen-Herzen den Besucherinnen und Besuchern des Bexbacher Wochenmarktes ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Viele Passanten nutzten die Gelegenheit, um mit Bürgermeisterkandidat Christian Prech und den Kandidatinnen und Kandidaten für Orts- und Stadtrat ins Gespräch zu kommen und Anregungen und Verbesserungsvorschläge für Bexbach zu äußern. Am Sonntag besuchten ebenfalls Mitglieder der CDU und FU das Seniorenheim Höcherberg. Diese jährliche Aktion wird dazu genutzt, der Generation unserer Seniorinnen und Senioren Dank und Aufmerksamkeit entgegen zu bringen. „In einer Gesellschaft spielen alle Generationen eine maßgebliche Rolle. Eine Stadt muss für alle attraktiv, liebens- und lebenswert sein“, so die Vorsitzende der Frauen Union, Kerstin Hoppstädter. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims hatten die Gelegenheit, sich mit Christian Prech und weiteren Kommunalwahlkandidatinnen und -kandidaten zu unterhalten. „Besonders dieser Besuch des Seniorenheims hat mir einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig es ist, Themen wie beispielsweise die Verbesserung der Mobilität und der Nahversorgung anzupacken“, so Bürgermeisterkandidat Prech.

Posted in: CDU